nationalpark plitvicer seen

BESTE ZEIT FÜR EINEN BESUCH DER PLITVICER SEEN

Plitvice Arbeitszeiten | Plitvice Besuchsführer | Besuchstipps

Entdecken Sie die Kaskadenseen des Plitvicer Nationalparks

Ein Besuch in Kroatien ist unvollständig, wenn Sie nicht die Plitvicer Seen besucht haben. Dieses wunderbare Naturwunder dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Die Plitvicer Seen sind der erste, älteste und größte kroatische Nationalpark. Die kaskadenförmigen Seen liegen in der Bergregion des Landes und verbinden das Landesinnere mit der kroatischen Küste.

Seit über 70 Jahren wird diese Attraktion von Touristen und Naturliebhabern aus der ganzen Welt geliebt und besucht. Entdecken Sie diesen atemberaubenden Ort und besuchen Sie den Nationalpark Plitvicer Seen.

Alles, was Sie vor einem Besuch der Plitvicer Seen wissen müssen

Sie möchten wissen, wie Sie den Nationalpark Plitvicer Seen am besten besuchen können? Prima! Wir haben einen ausführlichen und informativen Reiseführer für den Nationalpark Plitvicer Seen zusammengestellt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie vor dem Besuch des Parks wissen müssen. Informieren Sie sich über die Öffnungszeiten und Tipps für Ihren Tag in der Natur. Die Plitvicer Seen sind eine Attraktion, die man unbedingt gesehen haben muss, und so ist es nicht verwunderlich, dass der Nationalpark jährlich von fast 2 Millionen Menschen besucht wird.

schönes plitvice kroatien

Wann können Sie den Nationalpark Plitvicer Seen besuchen - Arbeitszeiten

Der Nationalpark Plitvicer Seen (Plitvička jezera) ist ganzjährig geöffnet - alle 365 Tage. Die Arbeitszeiten können in den verschiedenen Jahreszeiten variieren, aber der Park ist in Betrieb. Im Winter und in den kälteren Monaten des Jahres können die meisten Gaststätten im Nationalpark für Besucher geschlossen sein. Wir empfehlen Ihnen, sich vorher zu erkundigen, was genau wegen der schlechten Wetterbedingungen geschlossen ist.

Eingänge des Nationalparks Plitvicer Seen - Arbeitszeiten

SaisonArbeitszeiten
Winter8:00 UHR - 16:00 UHR
Frühling8:00 UHR - 19:00 UHR
Sommer7:00 UHR - 8:00 UHR 
Herbst (vom 21.08. - 30.09.)7:00 UHR - 19:00 UHR
Ab 01.10. (bis zum letzten Samstag im Oktober)8:00 UHR - 18:00 UHR

Anreise zu den Plitvicer Seen

Wenn Sie eine Reise nach Kroatien planen, sollten Sie den Nationalpark Plitvicer Seen unbedingt auf Ihre Liste setzen. Dank seiner hervorragenden Lage auf der Landkarte sind die Plitvicer Seen unglaublich leicht zugänglich.

Wenn Sie Ihre Reise zum Park beginnen, finden Sie verschiedene Routen, die Sie zu Ihrem gewünschten Ziel führen. Wenn Sie mit dem Auto von Zagreb zum Nationalpark Plitvicer Seen fahren, dauert die Fahrt etwa 2 Stunden und 15 Minuten.

Wenn Sie sich jedoch nicht mit der Reiseplanung, der Anmietung eines Autos und der Suche nach Routen herumschlagen wollen, ist es am besten, eine organisierte Tour von der Stadt aus zu buchen, in der Sie sich aufhalten. Da die Seen ein so beliebtes Ausflugsziel sind, werden Touren von fast jeder kroatischen Stadt aus angeboten.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch der Plitvicer Seen?

Da die Plitvicer Seen eine der beliebtesten Attraktionen Kroatiens sind, ist es klar, dass es zu bestimmten Zeiten des Jahres ein wenig voll werden kann. Die verkehrsreichsten Monate in Plitvice sind Juli und August. Wenn Sie also große Menschenmassen vermeiden möchten, sollten Sie Ihren Besuch des Nationalparks in diesen Monaten planen. Die beste Zeit für einen Besuch in Plitvice ist von Juni bis September. Wenn Sie einen Besuch in der Hochsaison planen, empfiehlt es sich, die Tageskarten im Voraus zu buchen und früh morgens im Nationalpark anzukommen.

Die Wahrheit ist, dass es keine richtige oder falsche Zeit gibt, um die wunderschönen Kaskadenseen von Plitvice zu besuchen. Jede Jahreszeit hat ihre Reize und einzigartigen Schönheiten.

Der Park ist voll von Grün und Leben in Feder und Sommerund das warme Wetter lädt zu stundenlangen Wanderungen und Erkundungen in den Wäldern rund um das Süßwasser ein. Unter HerbstDer ganze Ort ist mit roten, gelben und orangefarbenen Blättern bedeckt und sieht wunderschön aus. Die Atmosphäre ist einzigartig, und das Wetter ist immer noch schön und eignet sich für einen ganzen Tag in der Natur.

Eine wirklich wunderbare Jahreszeit für einen Besuch der Plitvicer Seen in WinterBesonders dann, wenn Sie die Gelegenheit haben, den Park im Schnee zu sehen. Er sieht aus wie ein echtes Winterwunderland. Allerdings können einige Wanderwege im Park aufgrund der unsicheren Wetterbedingungen geschlossen sein.

Plitvicer Seen

Beste Ratschläge für den Besuch der Plitvicer Seen

Hier sind unsere drei besten Reisetipps zu den Plitvicer Seen!

1.

BUCHEN SIE IHRE PLITVICER SEEN TOUR ONLINE

Verschwenden Sie keine Zeit mit dem Versuch, Ihren Besuch der Plitvicer Seen von anderen Städten aus zu organisieren. Buchen Sie eine bereits organisierte Tour zu den Plitvicer Seen und erleben Sie ein sorgenfreies Abenteuer im größten und ältesten Nationalpark Kroatiens. Wenn Sie Ihre Tour im Voraus buchen, müssen Sie keine Zeit in der Warteschlange am Eingang verbringen. Bereiten Sie sich auf einen wunderschönen Tag in der Natur vor, an dem Sie den Park erkunden und die Aussicht auf glitzernde blaugrüne Seen und herrliche Wasserfälle genießen können.

2.

EIN KOMPLETTES ERLEBNIS DER PLITVICER SEEN HABEN

Entdecken und erleben Sie die Naturphänomene der Travertinseen und der sie verbindenden Wasserfälle. Während Ihres Besuchs im Nationalpark sollten Sie unbedingt die Einrichtungen erkunden und einige leckere lokale Gerichte probieren. Machen Sie einen Spaziergang und erleben Sie ein einzigartiges Erlebnis im größten Naturschutzgebiet Kroatiens.

3.

VERPASSEN SIE NICHT DIE BOOTSFAHRT

Ein Besuch der Plitvicer Seen ist nicht vollständig ohne eine Bootsfahrt über den Kozjak-See. Genießen Sie die herrliche Aussicht, während Sie auf dem bedeutendsten und tiefsten See des Parks fahren. Achten Sie darauf, dass Ihr Handy-Akku aufgeladen ist, denn Sie wollen viele Fotos von der wunderschönen Landschaft machen.

Plitvicer Seen Touren

Sie können eine Tour durch den Nationalpark Plitvice von fast jeder Stadt in Kroatien aus buchen. Dank seiner Lage ist der Nationalpark sowohl vom Landesinneren als auch von der Küste Kroatiens aus leicht zu erreichen. Wo auch immer Sie Ihren Urlaub verbringen, für den Nationalpark Plitvicer Seen sollten Sie sich Zeit nehmen. Wie wir bereits erwähnt haben, sind Touren zu den Plitvicer Seen von fast überall in Kroatien aus möglich. Wenn Sie sich also in Zagreb, Split oder sogar Dubrovnik aufhalten, werden Sie keine Probleme haben, die Plitvicer Seen zu besuchen. Wir raten Ihnen, eine organisierte Tour zu buchen, damit Sie einen sorgenfreien Besuch der faszinierenden Kaskadenseen haben und das Erlebnis in vollen Zügen genießen können.

Werfen Sie einen Blick auf unsere spezielle, handverlesene Auswahl an Plitvicer Seen Touren, die nur für Sie zusammengestellt wurden!

Besuch der Plitvicer Seen

Erfahren Sie mehr über die Plitvicer Seen

Lesen Sie unsere Tipps zum Besuch der Plitvicer Seen und bereiten Sie sich auf ein unvergessliches Abenteuer inmitten einer einzigartigen Natur vor. Hier finden Sie alles, was Sie vor dem Besuch des Nationalparks Plitvicer Seen wissen müssen!

np plitvicer seen

FAQ - Besuch des Nationalparks Plitvicer Seen

Wie viele Menschen besuchen die Plitvicer Seen jedes Jahr?

Die Plitvicer Seen werden jedes Jahr von über 1,8 Millionen Menschen besucht.

Sind die Plitvicer Seen einen Besuch wert?

Ja! Der Nationalpark ist 100 % Ihren Besuch wert. Die Landschaft und die Szenerie der Plitvicer Seen sind atemberaubend schön, und wir sind sicher, dass sie Sie nicht enttäuschen werden. Erleben Sie alles und erfahren Sie alles über die Seen, indem Sie an einer Tour zu den Plitvicer Seen teilnehmen.

Kann man im Plitvicer See schwimmen?

Nein. Das Schwimmen in den Plitvicer Seen ist verboten.

Wie viel Zeit brauchen Sie für die Plitvicer Seen?

Sie können so viel Zeit im Park verbringen, wie Sie möchten. Wir empfehlen mindestens 3 Stunden bis hin zu einem ganztägigen Abenteuer. Das Gebiet des Parks ist ziemlich groß, also selbst wenn Sie einen ganzen Tag an den Plitvicer Seen verbringen, werden Sie immer noch etwas verpassen.

Wie komme ich zu den Plitvicer Seen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie den Nationalpark Plitvicer Seen erreichen können. Sie können mit dem Auto fahren oder einen Bus nehmen. Dennoch empfehlen wir Ihnen, eine organisierte Tour von Ihrer gewünschten Stadt zu den Plitvicer Seen zu buchen.

Ist ein Tag genug für die Plitvicer Seen?

Ein Tag an den Plitvicer Seen wird für Ihren Besuch ausreichen. Aber Sie werden wiederkommen wollen, um die Kaskadenseen zu verschiedenen Jahreszeiten zu sehen.

Welcher Eingang ist besser für die Plitvicer Seen?

Mit Rastovača, besser bekannt als Eingang 1, zu beginnen, ist wahrscheinlich der beste Weg, die Plitvicer Seen zu besuchen. Der Eingang befindet sich direkt oberhalb der Unteren Seen. Wenn Sie vom Eingang 1 aus starten, gehen Sie leicht bergauf und in Richtung der Wasserfälle an den Unteren Seen.

Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag an den Plitvicer Seen!

Buchen Sie Ihre Tour zu den Plitvicer Seen und sehen Sie sich den atemberaubenden Nationalpark persönlich an.